Dauerelastischer Spanngurt mit 2 x Karabinerhaken

11,95 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 - 5 Tag(e)

Beschreibung

Dauerelastischer Spanngurt (1 Stück) mit 2 x Karabinerhaken für die Montage von Sonnensegel zur Ausspannung von Sonnensegeln konkav mit einer Fläche von 5 bis 20 m²

Spanngurt:

  • mit 2 x Kabinerhaken an den beiden Enden fest montiert.
  • kräftiger elastischer Rundgurt rund 1,0 cm Durchmesser - 70 cm lang - ausgezogen ca. 115 cm lang.

Die Logik! Kokave Sonnensegel, bei denen die Randsäume bogenförmig zu Segelmitte hin ausgeschnitten sind, werden an den Segelecken aufgehängt und sollten unter Dauerspannung stehen.

Diese Dauerspannung durch den Zug an den Segelecken resultiert in sog. Tangentialkräften (siehe Fotogalie), die den Stoff aus der Segelmitte nach außen ziehen.
So hängt das konkave Sonnensegel unter Dauerspannung immer schön glatt gespannt. So können sich keine Beulen oder Falten bilden, die bei Starkregen Wassersäcke verursachen könnten, die ein Sonnenschutzsegel zerstören können. Wir raten bei der Ausspannung von konkaven Dreiecksegeln und Vierecksegeln dazu die Dauerspannung mit elastischen Elementen zu sichern. Häufig hängen konkave Sonnensegeln nach erfolgter Ausspannung nach wenigen Wochen wenig schön locker und bilden Wassersäcke. Das verhindern dauerelastische Spannelemente wirksam. Die elastische Dauerspannung (entweder über elastische Spanngurte oder Zugfedern aus Edelstahl) schützt ein konkaves Sonnensegel wirksam gegen Windspitzen, wie sie zu Beginn eines starken Gewitters oder natürlich bei Starkwinden bis hin zum Orkan auftreten. Mit den elastischen Spannelementen haben Sie Ihr Sonnensegel und auch die Befestigungselemente vor vermeidbaren Zugschäden geschützt.

Der hier angebotene dauerelastische Spanngurt mit fest montierten zwei Karabinerhaken erfüllt gleich eine Doppelfunktion:

1. Die Dauerlastizität sichert eine kräftige Grundspannung.
2. Die zwei mit Feder gesicherten Karabinerhaken sind deutlich stärker als die Haken an den elastischen Spanngurten, die wir standardmäßig für kleinere Dreiecksonnensegel und Vierecksonnensegel anbieten.
Zudem sind die Karabinerhaken mit einer Feder gesichert, so daß ein Herausspringen aus der Verbindung mit dem Sonnensegel oder z. B. der Wandbefestigung mit dem kleinen Wandanker unmöglich ist. Diese elastische Spannverbindung gibt mit mehr Stabilität sehr viel mehr Sicherheit.

Kleinere konkave Sonnensegel mit weniger als 10 m² Fläche können auch mit den hier angebotenen dauerelastischen Spanngurten speziell für Dreiecksonnensegel oder Vierecksonnensegel ausgespannt werden, zumal das einfachere Montagematerial deutlich preiswerter ist, als das fast immer überdimensionierte Zubehör aus dem Baumarkt. Größere Sonnensegel konkav mit mehr als 20 m² bekommen ihre notwendige Dauerspannung mit Edelstahlfedern, die wir für die verschiedenen Anwendungen für Sie ausgewählt haben.